Lukas Roth
HochHinaus

Hochhinaus ist ein Künstlerkollektiv zusammengesetzt aus verschiedenen Persönlichkeiten mit unterschiedlichen Färbungen und Prägungen. Die künstlerischen Interventionen, Inszenierungen, kulturpädagogischen Projekte und Aktionen im öffentlichen Raum sind oft verspielt und geprägt von unkonventionellen Lösungsmöglichkeiten und Herangehensweisen. Sie basieren auf einem grossen Erfahrungsreichtum, gewachsen aus der mehrjährigen Zusammenarbeit und dem Wirken der Einzelnen. Diverse Projekte zeichnen sich dadurch aus, dass sie bei Entwicklung und Durchführung das Mitgestalten und Mitspielen von Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen ermöglichen und fördern.

Der Hochhinaus-Kern besteht aus rund 10 Kunstschaffenden aus den Bereichen Bildnerische Kunst, Bildhauerei, Installation, Landschaftsarchitektur, Szenografie, Musik, Theater, Kunstvermittlung. Da Hochhinaus Teil eines grossen KünstlerInnen-Netzwerks ist, werden je nach Dimension und Bedarf eines Projekts, weitere Mitwirkende aus unterschiedlichen Kunstbereichen beigezogen.

Kerngruppe: Erika Gedeon, Tobi Hobi, Sabina Kaeser, Leto Meyle, Stefan Schmidhofer, Pia Gabriel, Florian Bachmann, Véro Wüllrich, Daniel Scheiwiller, Markus Herrmann, Lukas Roth

Dokumentaion Hochhinaus

 

Die Installation “Wasser” aus der Utobadi von 2016 hat es zu bibliografen Ehren geschafft:
«Physik der Farbe» von Ulrich Binder

«Wasser 2» - Installation - Jona - art happens 2017
«Wasser 2» - Installation - Jona - art happens 2017
HochHinaus
«Nest» - Installation - Mönchaltorf 2017
«Nest» - Installation - Mönchaltorf 2017
HochHinaus
«Wasser» - Installation - Utobadi Zürich 2016
«Wasser» - Installation - Utobadi Zürich 2016
«Monolith» - Installation - Zürich Sihlcity 2016
«Monolith» - Installation - Zürich Sihlcity 2016
HochHinaus
«Turbulent» - Installation - Utobadi Zürich 2014
«Turbulent» - Installation - Utobadi Zürich 2014
HochHinaus
«Torbogen 4» - Installation - Wagerenhof Uster 2013
«Torbogen 4» - Installation - Wagerenhof Uster 2013
«Sommerspielstadt» - Kulturvermittlung - Zürich Hagenholz 2013
«Sommerspielstadt» - Kulturvermittlung - Zürich Hagenholz 2013
HochHinaus
«90°-Stop-Motion-Studios» - Hinterhalt Uster 2013
«90°-Stop-Motion-Studios» - Hinterhalt Uster 2013
HochHinaus
«Der Funke läuft weiter» - Installation und Intervention - Zürich Leutschenbach 2013
«Der Funke läuft weiter» - Installation und Intervention - Zürich Leutschenbach 2013
HochHinaus
«Die vergessene Stadt» - Kulturvermittlung und Intervention - Zürich Hirzenbach 2011
«Die vergessene Stadt» - Kulturvermittlung und Intervention - Zürich Hirzenbach 2011
Hinterhalt 2009 - Intervention
Hinterhalt 2009 - Intervention
«Labyrinth» - Intervention und Installation - HPS Rümlang 2008
«Labyrinth» - Intervention und Installation - HPS Rümlang 2008
HochHinaus

Hochhinaus - Projekte

2017 Jona - Art happens - «Wasser 2» - Installation

2017 Mönchaltorf - «Nest» - Installation

2016 Zürich - Sihlcity - Jubiläum Pestalozzibibliothek - «Büchermonolith» - Installation

2016 Zürich - Bad Utoquai - Ausstellung Schichten - «Wasser» - Installation

2016 Opfikon - ABZ Genossenschaft Jubiläum - «Sommerspielstadt» - Kunstvermittlung und Intervention

2015 Zug - Akkordeonfestival - Casinotheater - «Akkordeonjagd mit Silberbüx» - Konzeption, Intervention und Kunstvermittlung

2015 Thalwil - Kulturtage - «Brandung» - Installation

2015 Uster - Hinterhalt-Festival - «Torbogen 5» - Gestaltung des Festivaleingangs mit einer typografischen Installation

2015 Uster - Hinterhalt-Festival - «Von Insel zu Insel» - Tableaux Vivants - Installation und Kunstvermittlung

2014 Zürich - Bad Utoquai - Ausstellung Turbulenzen, «Turbulent» - Installation

2014 Uster - UsterKreativ - «Wundermaschine» - Konzeption, Inszenierung, Kunstvermittlung und Vernetzung

2014 Zürich Oerlikon - Mehr als Wohnen - «Sommerspielstadt» - Konzeption und Kunstvermittlung

2013 Lausanne - LausannneJardin 14 - Eingabe Projektwettbewerb «Pollen» - Projekt-Eingabe Konzeption

2013 Uster - Wagerenhof - «Torbogen 4» bei der Gärtnerei - Installation

2013 Zürich - Leutschenbachpark - «Der Funke läuft weiter» - Installation und Intervention im Auftrag von Stadtentwicklung Zürich im Rahmen der Stadtteilwerkstatt.

2013 Zürich Oerlikon - Mehr als Wohnen - «Sommerspielstadt» - Konzeption und Kunstvermittlung

2013 Uster - Hinterhalt-Festival - «Torbogen 3» - Gestaltung des Festivaleingangs - Installation

2013 Uster - Hinterhalt-Festival - «Street-Art-Gallery» und «Stop-Motion-Studios» - Installation, Kunstvermittlung und Intervention

2012 Zürich Oerlikon - Mehr als Wohnen - «Sommerspielstadt» - Konzeption und Kunstvermittlung2012 Zürich Oerlikon - Mehr als Wohnen - Spatenstich Intervention

2011 Zürich Schwammendingen - Hochhinaus im Hirzenbach «Die vergessene Stadt» - Konzeption, Inszenierung, Kunstvermittlung und Intervention in Zusammenarbeit mit dem Gemeinschaftszentrum Hirzenbach und dem Schulhaus Hirzenbach

2011 Uster - Hinterhalt-Festival - «Torbogen 2» - Gestaltung des Festivaleingangs mit einem "inflatable Torbogen"

2011 Uster - Hinterhalt-Festival - «Inflatables»  - Installation, Kunstvermittlung und Intervention

2011 Uster - UsterKreativ - Bambuster - Konzeption, Inszenierung, Kunstvermittlung und Vernetzung

2011 Zürich Blickfelder-Festival - «Schräge Vögel» - Szenographie und Kunstvermittlung

2009 Fuldera Val Müstair - Mitarbeit «Spectacool» - Installation und Vernetzung

2009 Uster - Hinterhalt-Festival - «Torbogen» - Gestaltung des Festivaleingangs mit einem "offenen Torbogen" - Installation

2009 Uster - Hinterhalt-Festival - «Schachtel drauf Film ab» - Kunstvermittlung und Intervention

2009 Uster - UsterKreativ - «Wunderland Stadtpark» - Konzeption, Inszenierung, Kunstvermittlung und Vernetzung

2008 Rümlang - Jubiläum Heilpädagogische Schule - «Labyrinth» - Konzeption, Installation, Kunstvermittlung und Vernetzung

2007 Uster - UsterKreativ - «Planet Stadtpark» - Konzeption, Inszenierung, Kunstvermittlung und Vernetzung

2006 Uster - Schulhaus Niederuster - Präventionsprojekt - Konzeption, Inszenierung, Kunstvermittlung und Vernetzung

 

Frühere Projekte von UsterKreativ

1997 Bambus Blech und Kalebassen / 1999 Rutenpalast / 2001 Turmbau / 2003 Baustelle / 2004 Spannungsfeld Stadtpark / 2005 Schlosspark


BACKNEXT
HochHinaus

Hochhinaus ist ein Künstlerkollektiv zusammengesetzt aus verschiedenen Persönlichkeiten mit unterschiedlichen Färbungen und Prägungen. Die künstlerischen Interventionen, Inszenierungen, kulturpädagogischen Projekte und Aktionen im öffentlichen Raum sind oft verspielt und geprägt von unkonventionellen Lösungsmöglichkeiten und Herangehensweisen. Sie basieren auf einem grossen Erfahrungsreichtum, gewachsen aus der mehrjährigen Zusammenarbeit und dem Wirken der Einzelnen. Diverse Projekte zeichnen sich dadurch aus, dass sie bei Entwicklung und Durchführung das Mitgestalten und Mitspielen von Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen ermöglichen und fördern.

Der Hochhinaus-Kern besteht aus rund 10 Kunstschaffenden aus den Bereichen Bildnerische Kunst, Bildhauerei, Installation, Landschaftsarchitektur, Szenografie, Musik, Theater, Kunstvermittlung. Da Hochhinaus Teil eines grossen KünstlerInnen-Netzwerks ist, werden je nach Dimension und Bedarf eines Projekts, weitere Mitwirkende aus unterschiedlichen Kunstbereichen beigezogen.

Kerngruppe: Erika Gedeon, Tobi Hobi, Sabina Kaeser, Leto Meyle, Stefan Schmidhofer, Pia Gabriel, Florian Bachmann, Véro Wüllrich, Daniel Scheiwiller, Markus Herrmann, Lukas Roth

Dokumentaion Hochhinaus

 

Die Installation “Wasser” aus der Utobadi von 2016 hat es zu bibliografen Ehren geschafft:
«Physik der Farbe» von Ulrich Binder




Loading